HOME Struktur Events MissionsAlive FSJ/Weltwärts LJW vor Ort Links Impressum Sitemap Datenschutz

Willkommen

Top Suche

Events / Termine


TOP-EVENTS


01. Juleica Schulungen

02. TEENSTREET!

03. ONLINE FREIZEIT

04. Kids-teenie-
summer-adventure



 

 

one4all - Movie.

Klicke hier , um den Film
zu sehen. Den aktuellen Flash-Player bekommst du hinter diesem Link.
Landesjugenwerk NDS
Eduard Zilke
Stellv. Landesleiter & Jugendbildungsreferent

E-MailWebsite




Willkommen an Bord ...

Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit.

Deshalb unterstützen wir als Gemeindejugendwerk den Erziehungsauftrag an einer jungen Generation nach dem KJHG (Kinder- und Jugendhilfegesetz) ortsnah und kompetent durch ein gut konzipiertes, erlebnisreiches und breitgefächertes Konzept an Freizeiten und Bildungsmaßnahmen.

 
   

WICHTIG !

   
   
Juleica in Bad Gandersheim - vom 02.11- 06.11.2020

BFP Landesjugendwerk Niedersachsen geht mit Teenstreet Online

DU hast die CHANCE mit deiner Teenager Gruppe oder auch alleine an der Veranstaltung von Teenstreet teilzunehmen.
Teenstreet bietet diese Jahr ein HAMMER Online Event mit Workshops, Webinaren, Worship, abendlichen Botschaften und täglichen Kleingruppentreffen mit deinen Freunden!
An Teenstrett nehmen über 4000 Teenager aus 15 Ländern teil und du hast die Möglichkeit auch mit dabei zu sein.

Wann: 04.08 - 08.08.2020
Wo: In deiner Gemeinde, Online -Zuhause oder in deiner Kleingruppe
Wer: Teens 13 -17 Jahre
Kosten: 10€ je Einzel Anmeldung
120-200 € für Gruppen je nach Größe (Anmeldung für Gruppen direkt bei Teenstreet)

Anmeldung unter: https://form.jotform.com/201942974835061

WIR als Landesjugendwerk bieten die Kleingruppentreffen für den gemeinsamen Austausch mit deinen Freunden von der SoLA und anderen Teens aus dem BFP an.

Ob als Gruppe oder Einzelne Person es kann sich jeder für das Angebot anmelden!

Weitere Infos unter: https://teenstreet.life/de/

Kinder Onlinefreizeit

Noch nichts vor für die Ferien! Sei mit dabei bei unserer Onlinefreizeit des Kinderforums! Wir werden ganz viel Spaß und Action haben.

Wann: 29.07 - 01.08.2020
Wo: bei dir Zuhause- ONLINE
Kosten: kostenlos
Übertragungzeit: 11.00 und 19.00 Uhr Kindergottesdienste
in Kooperation mit der lokalen Gemeinde ist ggf. auch eine Erweiterung des Angebots z.B. im Nachmittagsbereich möglich.

Mehr Informationen findet ihr unter: https://kinderforum-bfp.de

   

Aktuelle Corona-Infos

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen, liebe Gemeinden der Kinder- u. Teenie Sommerfreizeit des LJW des BFP Niedersachsen

Die Corona-Krise hat Deutschland im Griff. Das öffentliche und soziale Leben ist eingeschränkt. Und wahrscheinlich werden wir auch noch einige Zeit mit Einschränkungen leben müssen. Niemand kann heute exakt prognostizieren, was in den nächsten Wochen und Monaten passiert. In wie weit die Einschränkungen aufgehoben werden liegt mit am Verhalten jeder Einzelnen und jedes Einzelnen. Wir alle können durch unser besonnenes Verhalten dazu beitragen. In Zeiten von Corona gilt: Bleib ruhig, aber mach vieles anders. Das betrifft nicht nur Händewaschen und Husten-Etikette.

Unter den folgenden Reitern (einfach draufklicken) findet ihr Informationen zu unseren Veranstaltungen, Tipps und Hilfestellungen für Gemeinden.

Informationen zu Veranstaltungen

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen, liebe Gemeinden der Kinder- u. Teenie Sommerfreizeit des LJW des BFP Niedersachsen,

Die Corona-Krise hat Deutschland im Griff. Das öffentliche und soziale Leben ist eingeschränkt. Und wahrscheinlich werden wir auch noch einige Zeit mit Einschränkungen leben müssen.. Niemand kann heute exakt prognostizieren, was in den nächsten Wochen und Monaten passiert. In wie weit die Einschränkungen aufgehoben werden liegt mit am Verhalten jeder Einzelnen und jedes Einzelnen. Wir alle können durch unser besonnenes Verhalten dazu beitragen. In Zeiten von Corona gilt: Bleib ruhig, aber mach vieles anders. Das betrifft nicht nur Händewaschen und Husten-Etikette. Wir müssen auch überlegen, wie wir mit unseren Veranstaltungen umgehen. 

Was bedeutet das in der nächsten Zeit für die Veranstaltungen des LJW Niedersachsen?

Nach Intensiven Austausch im LJW, mit Mitarbeitenden, Behörden und anderen Jugendverbänden haben wir uns dazu entschlossen die SOLA abzusagen.

Das Verbot und die Auflagen die für Freizeiten bestehen erlauben keine Freizeit wie wir sie uns vorstellen.

Liebe Grüße Dein

LJW Nds

Informationen für Gemeinden

Aktuelle Informationen

Liebe Gemeinden, Liebe Mitarbeitenden

Die Corona-Krise hat Deutschland im Griff. Das öffentliche und soziale Leben ist eingeschränkt. Und wahrscheinlich werden wir auch noch einige Zeit mit Einschränkungen leben müssen.. Niemand kann heute exakt prognostizieren, was in den nächsten Wochen und Monaten passiert. In wie weit die Einschränkungen aufgehoben werden liegt mit am Verhalten jeder Einzelnen und jedes Einzelnen. Wir alle können durch unser besonnenes Verhalten dazu beitragen. In Zeiten von Corona gilt: Bleib ruhig, aber mach vieles anders. Das betrifft nicht nur Händewaschen und Husten-Etikette.

Jede Gemeinde muss auch überlegen, wie Sie mit Veranstaltungen umgeht. Gute Entscheidungen zu treffen ist momentan nicht einfach. Für Gottesdienste hat der BFP eine Handreichung erarbeitet. Für die Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinde gibt es sowas noch nicht.

Wir versuchen euch hier einen überblick über die Verordnungen in Niedersachsen zu geben. Wir bemühen uns immer auf den Aktuellen Stand zu sein. 

WICHTIG:
Im Unteren Bereich dieser Seite findet ihr die Regelungen für Niedersachsen für den Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Darunter fallen in den Gemeinden Gruppen bei denen es sich vorwiegend um ein Freizeitangebot handelt, so zum Beispiel Jungschar, Pfadfinder, Teeny-Gruppe usw.; Gemeinde-, Bibelunterricht oder Juleica-Kurse sind Bildungsveranstaltungen die unter außerschulische Bildungsangeboten laufen (oder auch unter Religionsausübung). Für diese gibt es andere Regelungen die zumeist lockerer sind.

Diese Handlungshinweise wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch weisen wir hier ausdrücklich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben keine rechtsverbindlichen Maßgaben sind und im Zweifelsfall Anordnungen von Behörden zu folgen ist.

Wir überlegen gerade ob und wie wir euch Hilfestellungen geben können damit ihr wieder mit der Arbeit beginnen könnt. Alle Informationen findet ihr hier.

Aktuelle Verordnungen für Jugendarbeiten

Aktuelle Vorgaben für Gruppenstunden (Offene Kinder- und Jugendarbeit)

Teilnehmende (bis zu 50 Personen)

Es ist möglich Gruppen bezogene Angebote der Kinder- und Jugendhilfe (Jungschar, Pfadfinder, Jugend,...) für bis zu 50 Personen einschließlich der Aufsichtspersonen anzubieten.

Aufsichtspersonen
Für die Betreuung von Gruppen ist es nicht mehr länger notwendig Juleica-Inhaber/in zu sein oder einer pädagogischen Ausbildung zu besitzen.

Abstand
1,5 Meter Abstand
In festen Jugendgruppen mit bis zu 50 Personen gelten keine Abstandsregelungen.
Bei Angeboten mit wechselnden Teilnehmenden, wie bspw. offenen Angeboten (Jugendtreffs, Komm- und Gehangeboten) dürfen dürfen ebenfalls bis zu 50 Personen teilnehmen, hier sind aber Abstandsgebote einzuhalten (§19 Niedersächsisches Verordnungsblatt zum Corona Virus v. 11.07.2020)

Anwesenheitsliste
Dokumentation und Aufbewahrung
Eine Anwesenheitsliste mit Name, Adresse und Telefonnummer ist bei jedem Treffen zu führen und 4 Wochen aufzuheben. Anschließend sind diese Datenschutz konform zu vernichten.

Hygienekonzept
Erstellen und Anwenden
Generell müssen für alle Veranstaltungen die üblichen Hygieneregeln beachtet und auch ein entsprechendes Hygienekonzept entwickelt werden.
Weitere Infos und Tipps unter:
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/hygienekonzept.html

Freizeiten
Seminare und andere Maßnahmen der Jugendarbeit mit Übernachtung dürfen bis zu einer Gruppengröße von 50 Personen (inkl. Minderjährigen max. 50 Gesamtgröße) durchgeführt werden ( § 9 Niedersächsisches Verordnungsblatt zum Corona Virus v. 11.07.2020).
Für die Veranstaltungen ist ein Hygienekonzept unerlässlich. Weitere Infos unter:
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/hygienekonzept.html

Stand 13.07.2020

Verordnungen, Hilfestellungen ...

Aktuelle Verordnungen für Niedersachsen

Die Aktuellsten Verordnungen findest auf der Webseite des Landes Niedersachsen

Aktuelle Verordnung
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Hilfestellungen

Landesjugendring Veranstaltungen

Der Landesjugendring informiert regelmäßig auf ihrer Webseite über Änderungen in der Kinder und Jugendarbeit in der Zeiten von Corona.

Dafür gibt es einen FAQ-Bereich, regelmäßige Infomails, Empfehlungen für Veranstaltungen,  ein Hygienekonzept und vieles mehr…

FAQ
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/faqs.html

Infomails
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/infomails.html

Empfehlungen für Veranstaltungen
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/rechtliches.html

Hygienekonzept
https://www.ljr.de/grundlagen/corona/hygienekonzept.html

Diese Handlungshinweise wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch weisen wir hier ausdrücklich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben keine rechtsverbindlichen Maßgaben sind und im Zweifelsfall Anordnungen von Behörden zu folgen ist.

   
   
Weil Glauben ja bekanntlich mit „Nichtsehen“ in Verbindung gebracht wird, liegt neben pädagogischer und sozialer Begleitung und Fürsorge unser Auftrag auch in dem „Sichtbarmachen“ und Erleben biblischer Werte, damit eine junge Generation „hautnah“ das erleben kann, was Jesus Christus uns in der Bibel verspricht:
   

„Ich aber bin gekommen,
um ihnen das Leben in
ganzer Fülle zu schenken“

Johannes 10:10b

„Ihr sollt mich sehen.
Ich lebe und ihr sollt auch leben.“


Johannes 14:9

Datenschutz


Die Datenschutzverordnung
des LJW-NDS

LJW-NDS auf Facebook finden und liken: