Natural Learning – Lernen gewinnbringend in der Jugendarbeit einsetzen

Als Kleinkinder haben wir instinktiv und intuitiv gelernt. Wir waren neugierig und wollten das können, was die Erwachsenen können. Viele Menschen verlieren dann im Laufe der Zeit ihre natürliche Lernfreude. Lernen wird immer mehr negativ besetzt.
Dieser Kurs will deine eigenen natürlichen Lerninstinkte wachküssen und dir neue Impulse für die Jugendarbeit geben.
Wie kann man natürliche Lernprozesse in der Jugendarbeit nutzen und fördern? Welchen positiven Einfluss kann das natürliche Lernen auf geistliches Wachstum und Jüngerschaftsprozesse nehmen? Wie kann ich das natürliche Lernen bei der Planung von Spielen, Andachten und Freizeiten nutzen?
Dies sind nur einige Fragen, mit denen wir uns auseinandersetzen werden.

Themen des Kurses

Warum Wissen nicht vermittelbar ist. Das pädagogische Paradox. “Try and error“ und warum das Sich-Ausprobieren in der Jugendarbeit so wichtig ist. Wie kann man jugendliche Persönlichkeiten stärken, wenn Lernen eine latente Identitätskrise ist? Eine Fehlerkultur, die Jugendliche fördert. Die richtige Dosis macht‘s.

Was Ihr wissen müsst:

Veranstalter

  • Landesjugendwerk Niedersachsen des BFP

Veranstaltungsort

Online via ZOOM
Infos folgen auf unserer Website

Leitung

Equip2Do
Egard Tetzlaff
Kassings Kamp 51, 49565 Bramsche
Tel. (05461) 7033797, freizeiten@ljw-nds.de

Datum

Modul 1 (Online) 
MI, 02.02.2022: 18:00-21:00 Uhr

Modul 2 (Online) 
MI 09.02.2022: 18:00-21:00 Uhr

R

Alter

ab 12 Jahren

Kosten

€25,-

Anreise

Title Address Description

Du findest uns ...

Landesjugendwerk des BFP Niedersachsen

Kassings Kamp 51
49565 Bramsche

}

Du erreichst uns ...

MO bis FR von 9:00 - 16:00
unter der Nummer: 05461-7033797
oder per Mail: info@ljw-nds.de

p

Administratives ...

Title Address Description
49565 Bramsche, Deutschland
Copyright by: Landesjugendwerk Niedersachen   |   Design & Support: be-sign.net